Wie viel verdient ein Projektmanager?

Teilen!

Wer hat sich nicht schon einmal gefragt, wie viel er verdienen sollte oder wie viel er für einen Projektmanager für ein Unternehmen, ein Projekt oder ein Projekt bezahlen sollte? Bei der Auswahl eines Projektmanagers ist es wichtig zu wissen, wie viel er verdienen sollte. Darüber hinaus müssen wir berücksichtigen, welche Faktoren den wahrgenommenen Wert eines Angebots verändern. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie der Bewerber oder die Person sind, die für die Einstellung verantwortlich ist.

Dieser Artikel soll Ihnen helfen zu verstehen, woraus sich die Löhne zusammensetzen und wie man sie berechnet - ja, im Folgenden wird ein Gehaltsrechner - wie viel Sie als Projektleiter verdienen können oder was Sie für eine solche Stelle anbieten.

Letzte Aktualisierung: Februar 2022 - zur Angabe von Werten und Quellen

Leistungen: mehr als nur Gehalt

Bevor ich darauf eingehe, möchte ich Sie darauf hinweisen, dass sich nicht alle Vorteile in Geld ausdrücken lassen. Denken Sie aber daran, dass es bei Ihren Gehaltsverhandlungen um mehr geht als nur um den Betrag, den Sie am Ende des Monats - oder alle zwei Wochen - erhalten.

Die Königliche Akademie der spanischen Sprache definiert die Gehalt als: regelmäßiges Entgelt oder Vergütung, o die Höhe der an die Arbeitnehmer gezahlten Beträge. Und obwohl das berühmte Sprichwort sagt ".der Affe tanzt für das Silber"vor einigen Jahrzehnten von Wilfrido Vargas in einem eingängigen und bewegenden Lied popularisiert - heute wissen wir mehr denn je, dass man nicht nur für Geld arbeitet.

Der Generationswechsel - verstanden als das Vorhandensein einer Mehrheit der Bevölkerung von Millennials y Hundertjährige in der Erwerbsbevölkerung - hat auch zu einer neuen und erneuerten Sichtweise der Arbeit geführt. Das Privatleben, die Arbeit und das Verhältnis zwischen beiden haben sich erheblich verändert. Diese neue Sicht auf die Welt und die Arbeit lebt in der kollektiven Vorstellungskraft weiter und verändert unsere Auffassung davon, was es bedeutet, ein Mensch zu sein. Gewinn y Vergütung. Daher ist die Festlegung, wie viel Geld ein Projektmanager verdient, nur ein Teil der Gleichung.

Dieser Paradigmenwechsel hat uns zu einem neuen Begriff geführt, der als Gefühlslohn. Aus diesem Grund und bevor ich zu den Zahlen komme, möchte ich Ihnen die Faktoren nennen, die ein Stellenangebot über das Gehalt hinaus definieren oder "aufwerten" können.

Elemente, die den emotionalen Lohn ausmachen

Alle Sachbezüge, die Sie erhalten, sind ein wesentlicher Faktor für die Zufriedenheit mit Ihrer Arbeit oder Ihrem Arbeitsplatz. Dies wird als Gefühlslohnund man könnte sagen, dass dies ein Teil des Verdienstes eines Projektleiters ist.

Einige der Schlüsselfaktoren sind:

Autonomie

Dies ist einer meiner Lieblingsbegriffe im Zusammenhang mit Management, Teams und Führung. Autonomie erfordert zwei grundlegende Dinge von den beteiligten Parteien:

  1. Vertrauen in andere
  2. Talent und Engagement.

Niemals verwechseln Autonomie mit Unabhängigkeit. Autonomie bedeutet, dass man die Freiheit hat, seine Arbeit in Abhängigkeit von anderen und der Organisation, für die man arbeitet, auszuführen.

Welchen Sinn hat es, sich für eine Stelle als Direktor zu bewerben, wenn man nur die Finger auf der Tastatur hat, um Berichte zu tippen oder E-Mails zu verschicken? Das ist keine Autonomie. Management bedeutet immer Entscheidungsfindung, Teamarbeit und etwas, das schwer zu übersetzen ist: "Verantwortlichkeit".

Wir alle haben schon Meme, Spott und Kommentare über Vorgesetzte gemacht, gesehen oder gehört, die Mikromanagement betreiben - und wir alle haben sie erlebt, gesehen oder gehört. Mikromanagement. Diese Chefs, die dich ersticken und dich nicht deine Arbeit machen lassen. Die Autonomie ist das erste Opfer des Mikromanagements. Autonomie ist jedoch sehr gut, wenn Sie über die Erfahrung und die Fähigkeiten verfügen, Ihre Aufgabe und Verantwortung gut zu erfüllen. Andernfalls, z. B. wenn Sie sich in einem Lernprozess befinden, Ihre Karriere beginnen oder neue Horizonte erschließen, ist es ratsam, ein gewisses Maß an Autonomie zu opfern, während Sie Erfahrung und Vertrauen gewinnen.

Gelegenheit

Bekanntes Meme über eine Person, die bei einem Vorstellungsgespräch davon spricht, wie gerne sie dort arbeiten würde... und nicht ohne Job verhungern würde.

Viele definieren Chancen als die persönliches Wachstum oder die Berufliches Wachstum. Ich definiere Gelegenheit als CVY - ein populärer kolumbianischer Ausdruck, der mit Korruption in Verbindung gebracht wird: CVY = ¿Cómo Voy Yo? oder Was ist für mich drin? - im Englischen ist es auch ein beliebtes Konzept, das als "What's in it for me?Was ist für mich drin?".

Wenn Sie ein Angebot bewerten oder machen, sollten Sie immer die Chancen im Auge behalten. Es kann nicht sein Geldverdienen o lernen, wie wir hier vorgehen. Die neuen Generationen und die Welt nach der Pandemie von 2020 im Allgemeinen haben gemeinsam die Bedeutung des Begriffs gelungenes Leben y Traumjob. Jeder, der in den letzten Jahren in der Personalbeschaffung gearbeitet hat, weiß, was ich meine.

Die Gelegenheit kann also sein persönliches WachstumDabei kann es sich um Charakterbildung, die Entwicklung von Empathie oder die Erweiterung des Blicks auf die Welt handeln. Und das kann sein beruflich wachsenSie können sich auf Ihren Beruf oder eine bestimmte Tätigkeit spezialisieren oder einen Master-Abschluss in einem Bereich erwerben, der Ihnen gefällt oder für den Sie sich begeistern.

Inspiration und Zielsetzung

Es gibt ein wunderbares Video, das Sie hoffentlich schon einmal gesehen haben, das sogenannte verbindende Punkte oder die Punkte zu verbinden. Dies ist eine Rede von Steve Jobs vor einer Gruppe von Hochschulabsolventen. Abgesehen von der Bewunderung für die beruflichen Errungenschaften dieser Tech-Ikone - und nicht so sehr für seine persönlichen Lebensentscheidungen - sprechen sie darüber, wie die Entscheidungen, die wir in unserem Leben treffen, allmählich mit einem Ziel oder einem Endergebnis verbunden sind.

Steves Geschichte ist zwar inspirierend, aber sie lässt mich auch darüber nachdenken, wie wichtig es ist, unseren Entscheidungen Zeit zu geben. Und damit meine ich nicht den Versuch, die Zukunft zu kontrollieren, sondern unseren zukünftigen Ichs eine bessere Chance zu geben, sich zu verbinden.

Hier ist das Video, falls Sie es aus irgendeinem Grund noch nicht gesehen haben.

Und machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie Ihren Lebenszweck noch nicht entdeckt haben - ich bin mir nicht sicher, ob ich meinen schon gefunden habe oder ob wir im Gegenteil einen einzigen Zweck haben oder ob er sich im Laufe der Zeit ändert. Manchmal kann ein Stellenangebot den Zweck haben, Ihnen dabei zu helfen, ein vollständigeres Bild von der Welt und vor allem von sich selbst zu bekommen.

Stabilität oder Anpassungsfähigkeit

Nun, dieses Kriterium hängt davon ab, wonach Sie suchen. Sicherlich ist Ihr persönlicher Kontext ausschlaggebend, um zu definieren, was Sie möchten und welche Angebote für Sie in Frage kommen.

Wenn Sie ein stabiles Gehalt, Sozialleistungen und zusätzliche Pläne in den Bereichen Gesundheit, Ruhestand und Bildung für sich selbst oder Ihre Kinder (falls Sie welche haben) benötigen, ist dies eine Überlegung wert. Einige Führungspositionen in einigen Unternehmen bieten Sozialleistungen an.

Wenn Sie jedoch reisen, in der Ferne arbeiten oder einen nomadischen Lebensstil führen wollen, sind Zusatzregelungen definitiv nicht die attraktivsten. Sie sollten sich um Flexibilität, Arbeit nach Zielen oder sogar Einkommensmodelle als Auftragnehmer bemühen.

In jedem Fall liegt es in Ihrer Verantwortung, zu definieren, was Sie suchen oder anbieten wollen.

Genießen Sie

Das ist etwas, das ich in allen meinen Kursen betone. Arbeit ist letztlich eine tägliche und kontinuierliche Anstrengung, die wir für etwas leisten. Ganz gleich, ob Sie eine Führungskraft in einem Unternehmen, ein Koch oder ein Kaffeekellner in einem malerischen kleinen Ort sind - wenn Ihnen Ihre Arbeit keinen Spaß macht, was bringt sie Ihnen dann noch?

Das Leben ist mehr als ein Ziel, es ist eine Reise. Wir gehen nicht an einen Ort, wir reisen in der Zeit. Wir leben, wir teilen, wir leiden, wir weinen, wir lachen, manchmal tun wir weh, manchmal freuen wir uns.

Das Wichtigste ist, dass wir verstehen, dass wir auch bei der Arbeit leben, und deshalb sollten wir uns erlauben, sie zu genießen. Das bedeutet nicht, dass die Arbeit leicht ist oder dass wir keine Probleme und Schwierigkeiten haben. Das bedeutet, dass unsere Position angesichts von Schwierigkeiten letztlich eine der folgenden ist gute Schwingungen.

Persönliche Anekdote über das Genießen und Teilen

Vor einigen Jahren hatte ich das Glück, bei meiner Arbeit mit wunderbaren Menschen zusammenzuarbeiten. Es war in der Tat eine sehr glückliche Zeit in meinem Leben. Ich weiß noch, dass wir uns morgens mit mehreren Kollegen trafen, um in einem Auto ins Büro zu fahren. Mitfahrgelegenheit würden die Kenner sagen. Und bevor wir uns auf den Weg machten, hielten wir an einer Bäckerei und einer von uns kaufte große Mengen frisch gebackenes Brot. Und so machten wir uns auf den Weg ins Büro, glücklich, lachend und mit dem Duft von frischem Brot.

Bäckerei mit frisch gebackenen Broten

Egal, wer das Auto lenkte, es war sicher, dass es am Ende der Fahrt voll mit Bourbon war. Manchmal aßen wir den ganzen Laib Brot, bevor wir ihn im Büro verteilten - Diäten ade! Es waren lustige und freudige Momente, die uns auf einen Tag voller harter Arbeit und - in meinem Fall - Probleme vorbereitet haben.

Im Laufe der Zeit löste sich die Gruppe immer mehr auf, einige wechselten ihren Wohnort, andere waren einfach nicht mehr da. Im Laufe der Monate häuften sich Probleme, Klatsch und ein Gefühl des Misstrauens in meinem Umfeld. Ich erinnere mich an Auseinandersetzungen, die wenig oder gar nichts mit der Arbeit zu tun hatten, und wenig oder gar nichts mit dem, was ich tat oder sagte. Es spielte keine Rolle, wie gut ich war oder wie sehr ich mich bemühte.

Ich habe aufgehört, es zu genießen. Kurze Zeit später habe ich gekündigt. Ich war es nicht. Ich habe nicht verstanden, was passiert war. Aber es war mit Sicherheit nicht das Umfeld, das wir aufgebaut hatten. Manchmal wachsen Unternehmen so stark, dass man eines Tages in sein Büro kommt und feststellt, dass man mit Fremden zusammenarbeitet. [1]Wenn eine der Personen, die die die Strecke Wenn ich diesen Artikel lese, weiß ich, dass ich mich immer mit großer Freude und Nostalgie an diese Momente erinnern werde.

Wie ist die Vergütung zu berechnen?

Natürlich werde ich nicht über Steuerfragen oder zusätzliche Überlegungen zur Altersvorsorge sprechen, das, liebe Leserin, lieber Leser, liegt ganz in Ihrer Verantwortung. Aber ich kann Ihnen einige nützliche Informationen darüber geben, wie viel Sie pro Jahr verdienen sollten, basierend auf Ihrer Erfahrung und den Zeugnissen, die Sie besitzen.

Faktoren, die den Verdienst eines Projektmanagers bestimmen

Bei der Berechnung des Gehalts müssen Sie mehrere Faktoren berücksichtigen, darunter die Art der Stelle und das Unternehmen, bei dem Sie sich bewerben. Es ist keine absolute Regel oder Verpflichtung, alle nachstehenden Überlegungen zu befolgen, aber sie werden Ihnen bei Ihrem Prozess helfen.

Erleben Sie

Ohne Diskussion, Erfahrung ist der Schlüssel. Der Weg, den Sie zurückgelegt haben, hat Ihre Fähigkeiten geformt. Sie können sich das Wissen in der Schule, an der Universität oder in einem Kurs aneignen, auch autodidaktisch. Die Anwendung dieses Wissens, und zwar eine gute Anwendung, ist es nicht. Erfahrung beweist Beherrschung. Dies ist also das grundlegende Kriterium für die Feststellung der Wert Ihrer Zeit.

Vor vielen Jahren habe ich gelernt, mathematische Berechnungen zu machen, sagen wir, ein bisschen mehr als einfache Addition und Subtraktion.[2]Ein Mathematiker von Beruf würde wahrscheinlich sagen, dass ich ein Affe mit einem Bleistift bin, der addieren kann.. Allerdings habe ich dieses Wissen in meinem Berufsleben nur selten für etwas gebraucht. Sei es bei der Programmierung oder bei der Erstellung von Prognosen und Schätzungen. Heute fällt mir nicht einmal etwas ein, womit ich dieses Wissen anwenden könnte, um meine Lebensbedingungen wesentlich zu verändern. Dieses Wissen ist also unerfahren - es hat sicherlich einen großen Nutzen in anderen Zusammenhängen als meinem eigenen. Wenn es keine Erfahrung gibt, gibt es auch kein Urteilsvermögen und keine Weisheit bei der Anwendung dieses Wissens. Das kann nur aus Erfahrung kommen - es gibt keine Abkürzungen.

Qualifikationen

Abschlüsse, also die formalen Qualifikationen, die wir im Rahmen unseres Studiums erworben haben - oder Bachelor-, Master- und Doktorgrade - sind die so genannten Degrees. Und sie sind nicht mit Zertifizierungen zu verwechseln.

Abschlüsse zeugen von Hingabe und Engagement für ein bestimmtes Thema. Ob es sich um Ingenieurwesen, Management, Philosophie, Pädagogik, Physik oder Medizin handelt.

Foto einer lächelnden Frau, die ihr Abschlussdiplom in der Hand hält und eine Kappe und einen Talar trägt.

Während wir in der Welt des technischen Unternehmertums die Figuren lieben, die ihr Studium nicht abgeschlossen haben und dann im Leben erfolgreich waren, ist es in Wahrheit so, dass diese Leute jenseits des ganzen Schaums einfach in einem Aspekt ihres Lebens gescheitert sind und in einem anderen erfolgreich waren. Abschlüsse sollten nicht abgelehnt werden, solange sie durch eine Erfolgsbilanz gestützt werden, die mit dem Studienbereich übereinstimmt.

Die Bedeutung der formalen Bildung

In einer Welt der YouTube- und TikTok-MillionäreEs mag kontraintuitiv erscheinen, Geld und Zeit in ein Hochschulstudium zu investieren. Aber machen wir uns nichts vor: Wenn Sie eines Tages krank werden und im Krankenhaus landen, möchten Sie, dass Ihr Arzt oder Chirurg die besten Universitäten besucht und bei den Besten gelernt hat. Sie wollen die Erfahrung und Weisheit, die mit einer besseren Diagnose und einer hervorragenden Behandlung einhergehen. Ich möchte mir nicht vorstellen, dass der Tag kommt, an dem die Ärzte, die Sie behandeln, Autodidakten der "yutub"und die "ticken".

Es stimmt, dass für manche Menschen und Berufe der Verzicht auf eine formale Ausbildung - Fach- und Berufsausbildung, Master und Doktorat - nicht gleichbedeutend mit Scheitern ist. Es gibt zahllose Berufe, die man auf nicht-formalen Bildungsplattformen erlernen kann und die man mit Disziplin, Hingabe und Engagement sicherlich auch mit einem Master-Abschluss meistern könnte. Aber nur weil dies möglich ist, heißt das nicht, dass es ein Fehler ist, eine Universität zu besuchen und den formalen Bildungsweg einzuschlagen, wie manche predigen.

Qualitativ hochwertige Bildung war schon immer der Weg zu einer gerechteren und ausgewogeneren Gesellschaft. Nicht das Gegenteil. Mittelmäßigkeit darf nicht die Norm sein. Die formale Bildung kann nicht über Bord geworfen werden. Und die Behauptung, dass die Jahre, die ein junger Mensch in die Erlernung eines Berufes oder ein Erwachsener in die Erlangung eines Master-Abschlusses oder die Auffrischung seines Wissens investiert hat, für eine Stelle oder ein Stellenangebot "am wenigsten zählen", macht mich sprachlos. Leben wir wirklich in einer Welt, in der jemand, der einen Teil seines Lebens dem Studium von etwas widmet, das über das hinausgeht, wofür er eine Leidenschaft hat, und der eine breitere Vision hat, jemand ist, der "seine Zeit verschwendet"? Ich hoffe nicht. Das hoffe ich sehr.

Zertifizierungen

Zertifizierungen sind eine weitere Möglichkeit, die eigenen Kenntnisse und/oder Erfahrungen nachzuweisen oder zu bestätigen. Die Frage der Zertifizierungen kann ein großer Unterschied für Arbeitssuchende sein und ein sicherer Weg für diejenigen, die nach Talenten mit bestimmten Qualitäten suchen.

Darüber habe ich bereits in der Vergangenheit geschrieben. Zertifizierungen spielen eine zentrale Rolle für die berufliche Entwicklung und den Zugang zu mehr und besseren Beschäftigungsmöglichkeiten. Wenn Sie sich für Zertifizierungen interessieren, sollten Sie einige Zeit damit verbringen, zu recherchieren, welche Zertifizierungen es in Ihrem Bereich gibt und welche einen klaren Weg für Ihren Geschmack und Ihre Interessen bieten.

Einige Zertifizierungen sind einfache Dateien mit vergoldeten Logos und ausgefallenen Diplombriefen - die natürlich nutzlos sind. Andere werden von großen Institutionen und Gemeinschaften unterstützt, die sich für die Förderung eines Berufs oder eines Gewerbes einsetzen. Letztere stellen sicherlich eine persönliche oder berufliche Herausforderung dar und erfordern Engagement und Einsatz.

Geschlecht

Obwohl ich es unglaublich finde und schmerzhaftIn Wirklichkeit zeigen Daten aus verschiedenen Gehaltserhebungen, dass Frauen zwischen 10% und 20% weniger verdienen als ihre männlichen Kollegen. Zumindest ist dies in den spanischsprachigen Ländern der Fall - auch Spanien steht auf der Liste. So verdienen Frauen als Projektleiterinnen in Mexiko im Durchschnitt 16% weniger, in Kolumbien 14% weniger, in Ecuador 19% weniger und in Spanien 10% weniger.

Ich habe das Geschlecht nie als etwas betrachtet, das die Gehaltsbedingungen einer Person verändert. Ich habe bei den Möglichkeiten, die ich den Menschen, die mit mir zusammenarbeiten, geboten habe, nie das Geschlecht als Faktor betrachtet. Ich bin stolz darauf, dass viele meiner Teams, Geschäftspartner, Verbündeten und Mentoren wunderbare, intelligente und sicherlich fähigere Frauen sind als ich.

Sie werden weiter unten in den von mir entwickelten Gehaltsrechnern sehen, dass ich die Frage nach dem Geschlecht gar nicht stelle. Ich hoffe, dass wir mehr und mehr Gleichberechtigung erreichen, nicht nur für Frauen, sondern auch für junge Menschen und Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten.

Standort

Die Angebote in Ihrem Land, Ihrer Region oder Ihrer Stadt können erhebliche Gehaltsunterschiede aufweisen, je nachdem, wo Sie sich befinden. So sind beispielsweise die Lebenshaltungskosten in einer Hauptstadt tendenziell höher als in anderen Regionen desselben Landes. Es ist also nicht ungewöhnlich, dass es solche Unterschiede gibt. Seien Sie konsequent.

Viele Menschen ziehen auf der Suche nach besseren Gehältern in Großstädte, sind sich aber oft nicht bewusst, dass dort auch die Lebenshaltungskosten steigen - nicht so sehr die Lebenshaltungskosten in den Großstädten. Lebensqualitätdie sich nicht nur in der Höhe des Geldbetrags bemisst, den Sie jeden Monat erhalten.

Fernarbeit: die Möglichkeit, von jedem beliebigen Ort aus zu arbeiten

Vor der Pandemie war die Telearbeit nicht für jeden eine Option. Vor einigen Jahren - vor mehr als 5 Jahren - hatte ich eine Stelle, in der ich den Umzug von Menschen leiten konnte, die nur wenige Meter von mir entfernt saßen.

Der erste war ein sehr engagierter Ingenieur, der beschlossen hatte, von seiner Heimatstadt aus zu arbeiten. Eine viel kleinere Stadt als die Stadt, in der er lebte, und mit einigen Vorteilen für seine Familiendynamik. Diese Person ist auch heute noch im Unternehmen tätig und arbeitet aus der Ferne.

Der zweite Fall war sehr speziell. Zwei Ingenieure wollten von einer kleinen Küstenstadt aus arbeiten und, nebenbei bemerkt, Tauchen lernen (beide zu unterschiedlichen Zeiten für unterschiedliche Projekte, aber in derselben Stadt). Es waren engagierte Leute, die ihre Arbeit gut machten. Ich habe geholfen und ein paar Wochen später wurde ihr Traum wahr". Als die Wochen und Monate vergingen, beschlossen beide, zurückzukehren. Aus unterschiedlichen Gründen entdeckten sie, dass die "romantische" Sichtweise des Strandlebens ihre Nachteile hatte. Manchmal sieht eine Stadt von außen betrachtet perfekt aus, und dort zu leben, verdeutlicht manche Fantasien.

Lassen Sie sich bei der Annahme oder Ablehnung eines Angebots nicht von einer idealisierten und romantischen Vorstellung von einer Stadt beeinflussen. Schreiben Sie auf ein Blatt Papier die Vor- und Nachteile jeder Stadt und jedes Angebots. Besprechen Sie dies mit Ihrer Familie oder engen Freunden. Es ist eine gute Idee, nach Menschen zu suchen, die diese Erfahrung machen oder gemacht haben - es wird sicher nicht das Gleiche sein wie bei Ihnen, aber es wird Ihnen bei Ihrer Einschätzung helfen.

Wie viel verdient ein Projektmanager?

Inzwischen haben Sie wahrscheinlich eine ziemlich gute Vorstellung davon, was es bedeutet Gehalt y Wohlfahrt bei der Arbeit. Lassen Sie uns also zur Sache kommen. Im Folgenden unterscheide ich nach Ländern und stütze mich dabei auf die verfügbaren Informationen und die anerkanntesten Gehaltsstudien für diesen Beruf auf dem Markt, damit Sie die besten verfügbaren Informationen erhalten.

Denken Sie daran, dass es sich um Referenzwerte. In einigen Branchen - oder Wirtschaftszweigen - sind erhebliche Abweichungen zu erwarten.

Wie viel verdient ein Projektmanager in Chile?

0
Wie viele Jahre Erfahrung haben Sie als Projektleiter?
Wie hoch ist Ihr Bildungsabschluss?
Sind Sie PMP-zertifiziert vom PMI?
Möchten Sie lieber den monatlichen oder den jährlichen Wert sehen?
InsgesamtCLP$ 

Wie viel verdient ein Projektmanager in Kolumbien?

0
Wie viele Jahre Erfahrung haben Sie als Projektleiter?
Wie hoch ist Ihr Bildungsabschluss?
Sind Sie PMP-zertifiziert vom PMI?
Möchten Sie lieber den monatlichen oder den jährlichen Wert sehen?
InsgesamtCOP$ 

Wie viel verdient ein Projektmanager in Spanien?

0
Wie viele Jahre Erfahrung haben Sie als Projektleiter?
Sind Sie PMP-zertifiziert vom PMI?
Wie hoch ist Ihr Bildungsabschluss?
Möchten Sie lieber den monatlichen oder den jährlichen Wert sehen?
InsgesamtEUR$ 

Wie viel verdient ein Projektmanager in Mexiko?

0
Wie viele Jahre Erfahrung haben Sie als Projektleiter?
Wie hoch ist Ihr Bildungsabschluss?
Sind Sie PMP-zertifiziert vom PMI?
Möchten Sie lieber den monatlichen oder den jährlichen Wert sehen?
InsgesamtMXN$ 

Wie viel verdient ein Projektmanager in Peru?

0
Wie viele Jahre Erfahrung haben Sie als Projektleiter?
Wie hoch ist Ihr Bildungsabschluss?
Sind Sie PMP-zertifiziert vom PMI?
Möchten Sie lieber den monatlichen oder den jährlichen Wert sehen?
InsgesamtPEN$ 

Länder, in denen Projektmanager am meisten verdienen

Hier ist die Rangliste der Länder mit den besten Gehältern für Projektmanager - von insgesamt 42 Ländern. Bei den Werten handelt es sich um USD$ für das Jahreseinkommen (vor Steuern und Abzügen), d.h. nicht um das "Handgehalt".

Quelle: Verdienstmöglichkeiten: Gehaltsübersicht Projektmanagement - Zwölfte Ausgabe (2021)

Quelle der Daten

Diese Gehaltsrechner dienen nur als Anhaltspunkte - natürlich gibt es noch weitere Variablen, die die Bedingungen eines Gehaltsangebots verändern oder modifizieren können. Wie viel ein Projektmanager verdient, hängt von der Branche oder dem Wirtschaftszweig, dem Unternehmen - und seiner finanziellen Kapazität, mehr oder weniger Gewinn zu machen - und natürlich von dem Projekt ab, für das ein Projektmanager in Frage kommt (seine Komplexität, der Aufwand für die Leitung und das zuständige Team, um nur einige zu nennen).

Die hier vorgestellten Berechnungen basieren auf:

  1. Die PMI-Gehaltserhebung
  2. Bericht über IT-Projektmanagement in Kolumbien
  3. Daten auf Einstellungsseiten verfügbar

Das Modell berücksichtigt nicht alle möglichen Variablen, sondern stützt sich auf Datenreihen sowie lineare und exponentielle Regressionen (je nach Bedarf), um Richtwerte zu ermitteln. Ich hoffe, Sie finden sie sehr nützlich. Und wenn ja, berichten Sie uns in den Kommentaren von Ihren Erfahrungen.

Teilen!

Kommentare und Anmerkungen des Autors[+]

Alberto Dominguez
Alberto Dominguez

Führung von Teams von der Theorie bis zur tatsächlichen und nachhaltigen Bereitstellung innovativer IT-Produkte und -Dienstleistungen.

Artikel: 37

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

de_DE