Projektmanagement-Trends im Jahr 2022

Teilen!

Meine ganz persönliche Auffassung von Projektmanagement hat sich in den letzten Jahren kaum verändert. Ich gebe zu, dass ich in der Vergangenheit, als ich einen eher technischen Hintergrund hatte, eine voreingenommene Sicht auf das Projektmanagement und die Rolle selbst hatte. Doch durch meinen Wechsel in eine Führungsposition und das Glück, hervorragende Mentoren zu haben, habe ich jetzt großen Respekt vor diesem Beruf. Dieser Respekt spiegelt sich in meiner ständigen Suche nach neuem Wissen und neuen Praktiken wider, die meine Leistung als Manager und Berater verbessern und natürlich auch meinen Studenten und Kunden das Beste bieten. In diesem Artikel werden die 2022 Trends für das Projektmanagement vorgestellt.

Künstliche Intelligenz, Automatisierung und Projektmanagement

Mensch-Roboter-Spielzeug in der Nähe der Wand

Alle Branchen und Dienstleistungen sind von der Automatisierung und dem Aufkommen der künstlichen Intelligenz (KI) betroffen. Es ist also keine Überraschung, dass der wichtigste Projektmanagement-Trend für 2021 KI und die Automatisierung von Projektmanagement-Prozessen ist.

In den meisten Fällen werden diese Tools zur Erleichterung und Validierung von Verwaltungsaufgaben wie Kostenvoranschlag, Planung von Aktivitäten und Erstellung von Zeitplänen eingesetzt - wobei ich den Begriff "Scheduling" dem Begriff "Terminplanung" vorziehe. Terminplanung, Wie Sie sich vorstellen können, leidet ein leidenschaftlicher SW-Programmierer wie ich unter einer chronischen Allergie, wenn jemand im Zusammenhang mit Projektmanagement von Programmierung spricht.

Die Datenerfassung und -verfolgung durch autonome Systeme oder Elemente des IoT wird für eine Echtzeitbewertung des Arbeitsfortschritts unerlässlich sein.

In fortschrittlicheren Umgebungen mit großen, dynamischen Datenquellen - wie zum Beispiel im Finanzsektor - werden wir die Identifizierung von Risiken und Abweichungen erleben.

Tipps, um im Projektmanagement auf dem Laufenden zu bleiben

Seien Sie wachsam. Halten Sie sich auf dem Laufenden und bewerten Sie, wie sich neue Technologien in der Branche auf die Produktionsprozesse auswirken. Ermitteln Sie, wie sie auf das Projektmanagement angewendet werden können. Besuchen Sie regelmäßig Blogs und Nachrichtenseiten wie ProjektManagement, PMWorld y Vordenkerrolle. Ob diese oder andere Trends im Projektmanagement, Achtsamkeit ist der Schlüssel.

Emotionale Intelligenz und Teammanagement

Graustufenfotografie eines Brillenträgers

Das Konzept der Emotionale Intelligenz Das ist nichts Neues, und es mag seltsam erscheinen, dass es in den Projektmanagement-Trends für 2022 auftaucht. Die Realität ist jedoch, dass die Pandemie und die soziale Distanzierung eine größere Hartnäckigkeit und Kontrolle unserer Emotionen erfordert haben.

Die Pandemie hat das Verhalten der jüngeren Generationen verändert, und ihr Einfluss auf die Lebensentscheidungen des Einzelnen wird wahrscheinlich noch viele Jahre lang zu spüren sein. Dies wird sich unweigerlich auf Einzelpersonen, Arbeitsteams und die Personalstruktur von Unternehmen auswirken. Heute erleben wir eine starke Abwanderung aus den Ballungszentren und ein "Umdenken" bei den Lebensprioritäten.

Und was ist ein Projektmanager, was ist Projektmanagement, wenn nicht die Notwendigkeit, als Team zu arbeiten und das Gefühl der Einheit und des Ziels zu haben, das jedes Mitglied eines Projekts braucht. Es geht nicht nur darum, Dokumente und Sitzungsprotokolle anzufertigen und Notizen zu machen, sondern oft - und das sage ich in meinem Fall - geht es darum, ein bisschen weiter zu gehen und in schwierigen Momenten auf einer persönlichen Ebene mit den Menschen in Kontakt zu treten. Jenseits der "Ressourcen" sind wir Menschen. Ich lade Sie ein, sich das folgende Video über die Notwendigkeit einer "Neukonzeption von Organisationen" anzusehen.

Tipps zur Kultivierung Ihrer "emotionalen Intelligenz

Nun, bedenken Sie, dass ich ein Computeringenieur bin, der das Programmieren liebt. Wenn ich in der Lage war, einige Schritte zur Stärkung meiner Soft Skills zu unternehmen, dann kann das jeder Mensch tun. Manchmal muss man sich selbst kennen und seine eigenen Beweggründe verstehen. Erstellen Sie eine Diagnose Ihrer Persönlichkeit mit Instrumenten wie DISC, SDI o Myers-Briggs-Typenindikator kann die Augen öffnen und eine Welt voller Möglichkeiten für Wachstum und den ersten Schritt zu mehr Selbstbewusstsein eröffnen.

Das Erlernen der "Kunst der Emotionen" oder dessen, was wir im Projektmanagement als Soft Skills bezeichnen, kann eine große Hilfe sein, wenn Sie es ernst nehmen und verstehen, wie wichtig es für Ihre Leistung als Projektmanager oder Projektleiter ist. Es gibt einen Kurs über Führung und emotionale Intelligenz unter Udemy

Hybrid ist die neue Agilität

gelbe, rote, blaue und grüne Legosteine

Wenn Sie meinen Blog regelmäßig lesen, wissen Sie, dass meine Liebe zu agilem Management und agilen Prinzipien und Werten weit zurückreicht. Vielleicht aufgrund der Frustration, die ich in meinem früheren Leben als Programmierer und in anderen technischen Funktionen erlebt habe, sehe ich in agilem Management eine echte Lösung. Agil zu sein bedeutet jedoch, sich die Praktiken zu eigen zu machen, die in jedem Kontext am besten funktionieren. In diesem Sinne hat sich die Agilität zu einem gemischten Modell entwickelt, bei dem nach dem Ermessen des Teams und der Führungskräfte hybride Praktiken festgelegt werden.

Ich habe eine ganz bestimmte Auffassung von Management, und ich möchte den Artikel nicht in die Debatte "agil" vs. "traditionell" oder "adaptiv" vs. "prädiktiv" ablenken (ich habe immer geglaubt, dass das eine echte Zeitverschwendung ist). Doch Hybrid ist das neue Agile.

Nicht alle Projekte sind gleich und nicht alle Situationen innerhalb der Projekte und die Arbeit selbst erfordern die gleichen Managementtechniken. Ein echter Projektmanager ist flexibel und anpassungsfähig.

Tipps, um mehr über Hybridmodelle zu erfahren

Nun, zunächst einmal muss man verstehen, was agiles Management ist und wie es sich von dem unterscheidet, was wir heute "traditionelles Management" nennen. Globale Organisationen, die sich für Projektmanagement als Beruf einsetzen, haben in den letzten 5 Jahren an einer Umgestaltung der Rolle des Managers und der Managementmodelle gearbeitet. Wenn Sie mehr wissen möchten, besuchen Sie die Website der Institut für Projektmanagement und werfen Sie einen Blick auf die nächste Version ihres Hauptstandards PMBOK, die aufschlussreich ist. Auch ein Blick in die von der Europäischen Kommission veröffentlichten Dokumente IPMA und die frei verteilt werden können.

Virtualität und Remote-Teams

Mädchen mit VR-Brille

Ich habe ein wenig gezögert, ob ich Virtualität als Trend für 2021 oder einfach als Erbe von 2020 bezeichnen soll, aber auf jeden Fall verdient sie es, in diesem Artikel als einer der Projektmanagement-Trends für 2021 diskutiert zu werden.

Der Unterschied zwischen dem Jahr 2021 und dem Vorjahr besteht vielleicht darin, dass viele Projektteams und -manager mit der Virtualität besser zurechtkommen und effektiver koordinieren und aus der Ferne arbeiten können. Dieser Reifeprozess, der für viele, die im Jahr 2020 mit der Telearbeit beginnen, schmerzhaft ist, wird eine Zeit der Chancen sein.

Dies wird den Druck auf die Führungskräfte und Manager erhöhen, die dann wirklich globale oder regionale Strukturen und nicht nur ihre Teams in den Außenstellen sehen werden. In einigen Teams und Branchen werden Talente aus der Ferne eingesetzt, in anderen Ländern und an Standorten, an denen das Unternehmen physisch präsent ist. Das ist Virtualität.

Der Aufbau einer virtuellen Umgebung, die Zusammenarbeit und Teamwork fördert, wird für viele Projektmanager und Direktoren eine Herausforderung darstellen. Befähigung, Delegation und Follow-up werden in abgelegenen Umgebungen entscheidend sein.

Ratschläge für die Bildung echter virtueller Teams

Die Verwaltung selbst ist schwierig. Die Verwaltung von Projekten aus der Ferne ist eine große Herausforderung, und das Beste, was Sie tun können, um die Aufgabe zu vereinfachen, ist der Aufbau eines virtuellen Arbeitsbereichs, unterstützt durch Fern- oder "Cloud"-Verwaltungstools.

Zum Thema virtuelle Teams habe ich bereits mehrfach geschrieben, ich lade Sie ein, Folgendes zu lesen 7 Schlüssel zum effektiven Management von Remote-Teams y Zehn praktische Tipps für die Telearbeit.

Datengesteuerte Verwaltung und Analyse

Person mit Macbook Pro auf schwarzem Tisch

Zu guter Letzt haben wir noch etwas, das für mich von grundlegender Bedeutung ist. Datengesteuertes Management (Datengesteuertes Management). Für diejenigen von uns, die seit mehreren Jahren agile Managementtechniken anwenden, sind Kennzahlen ein wichtiger Bestandteil der Arbeit. Was nicht gemessen wird, kann nicht verbessert werden.

Auch wenn Kennzahlen als Druckmittel angesehen werden können - und in vielen Fällen sind sie das leider auch -, ist die richtige Verwendung von Kennzahlen und Trenddaten ein sehr wirkungsvolles Instrument für das Management und das Selbstmanagement.

Mit dem Wachstum der agilen Bewegung haben sich Mess- und Diagnosemodelle wie OKR - Objectives and Key Results - und GGM - Goal Question Metric - durchgesetzt.

In den letzten Jahren sind neue Metrikmodelle entstanden, wie z. B. Ziele und Hauptergebnisse (OKR) und Ziel, Frage, Metrik (GQM). Diese Modelle laden zur intelligenten und kontextbezogenen Verwendung von Metriken ein.

Für Projektmanagement-Wissenschaftler sind Metriken der Eckpfeiler der Entscheidungsfindung und der Präventiv- und Korrekturmaßnahmen. Aber ist es außerhalb der akademischen Welt möglich, Metriken kontinuierlich und effektiv in Projekten anzuwenden? Genau aus diesem Grund entwickeln sich KI und Automatisierung zu einem Trend für das Jahr 2021.

Beratung zu metrikbasierten Entscheidungen

Wenn Sie kein großer Freund von Kennzahlen sind oder nicht über die geeigneten Quellen verfügen, um zuverlässige Daten für die Entscheidungsfindung zu erhalten, wäre mein erster Rat, die Quelle oder den Ursprung dieser Kennzahlen zu verbessern. In meiner beruflichen Laufbahn und als Berater weiß ich, dass es oft nicht darum geht, die Kennzahlen zu verstehen oder nicht zu verstehen, sondern um die schlechte Qualität der Daten, aus denen sie berechnet werden. Die Suche nach Automatisierung oder Einfachheit bei der Datenbeschaffung kann der Schlüssel zur Verbesserung in diesem Bereich sein.

Wenn Sie über die Daten verfügen, kann die Arbeit an der Analyse und Strukturierung von Kennzahlen entscheidend sein, um den Fehler zu vermeiden, alle Projekte und alle Kennzahlen standardisieren zu wollen. Ich lade Sie ein, sich über OKR und GQM zu informieren, um bei der Festlegung von Messgrößen einen Schritt weiter zu kommen.

Strategische Entscheidungen stets mit einer ernsthaften und tiefgreifenden Analyse der Daten zu verbinden, ist ein Kampf um Ausdauer, Gewohnheit und Verständnis. Daten sind nur deshalb wertvoll, weil wir mit ihnen Entscheidungen treffen. Ansonsten sind es nur Bytes in der Wolke.

Teilen!

Standardbild
Alberto Dominguez

Führung von Teams von der Theorie bis zur tatsächlichen und nachhaltigen Bereitstellung innovativer IT-Produkte und -Dienstleistungen.

Artikel: 37

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Ein sehr guter Artikel, Alberto. Gute Empfehlungen, um auf dem Laufenden zu bleiben. Können Sie bitte einen Artikel über die Entwicklung im Bereich des Risikomanagements schreiben?

de_DE