Wie hängen Agilität und Projekte zusammen?

Erfahren Sie mehr über die Beziehung zwischen Projekten und Agilität: Gibt es sie nur bei der SW-Entwicklung? Lösen Sie alle Ihre Zweifel.

Teilen!

Ist Agilität ein Konzept, das sich ausschließlich auf Softwareentwicklungsprojekte bezieht? Gibt es einen Zusammenhang zwischen Agilität und Projekten? Was unterscheidet eine agile Organisation von einer traditionellen Organisation? Dieser kurze Artikel versucht, einige konzeptionelle Zweifel zu klären, was "agil sein" bedeutet und wie es sich von "Scrum machen" oder "SAFe oder LeSS oder Nexus implementieren" unterscheidet.

Beweglichkeit ist eher ein Synonym für Effizienz und Effektivität als für Geschwindigkeit und Schnelligkeit. Viele Unternehmen verstehen den Unterschied nicht. Sie glauben jedoch, dass das Ziel darin besteht, mit denselben Personen in kürzerer Zeit mehr zu erreichen. Was bleibt uns anderes übrig, als alles schneller zu machen? Liegen wir alle falsch? Es ist immer einfacher, verkaufsfördernder und verständlicher zu argumentieren, dass Agilität eine mehr, schneller und billiger machen.

Agilität und Projekte

Projekte sind Vehikel für den Wandel und ermöglichen es uns, für eine bestimmte Zeit Anstrengungen mit einem bestimmten Schwerpunkt zu unternehmen. Dieses zeitliche Merkmal steht im Widerspruch zum Reifegrad des Arbeitsteams. Um das Problem zu veranschaulichen, sollten wir unsere Vorstellungskraft nutzen.

Beispiel für Konflikte zwischen Agilität und Projekten.

Stellen Sie sich vor, Sie sind der Chefkoch eines berühmten und erfolgreichen Restaurants. So chaotisch es einem Außenstehenden auch erscheinen mag, die in Ihrer Küche arbeitenden Personen haben komplementäre Rollen, Klarheit über jedes zuzubereitende Gericht, die Reihenfolge der Zubereitung jeder Anfrage, die Zutaten und ihre Rolle bei der Zubereitung.

Die spezifischen Aufgaben, die bei der Vorbereitung zu erledigen sind, werden nur selten besprochen, da jede Person und das Team ihre Fähigkeiten kennt. Es ist zwar möglich, neue Gerichte oder Zubereitungen zu besprechen und einige Kochtechniken zu verbessern, aber sobald ein Gericht auf den Tisch kommt, geht das Team in den "Betriebsmodus" über und macht sich daran, das Essen auf die effizienteste und koordinierteste Weise herzustellen.

Das ist die Arbeitsweise eines agilen Teams. Ohne große Zeitvorgaben, aber mit einer klaren Strategie und einem konsolidierten Team, das in der Lage ist, fast jede Anforderung zu erfüllen.

Problem: die Zeitlichkeit der Projekte

Was ist das Problem mit Agilität und Projekten? Nehmen wir nun an, dass Sie jeden Abend ein anderes Team haben, dass Sie gleichzeitig Küchenchef mehrerer Restaurants sind und dass die Personalfluktuation hoch ist. Sehen Sie das Problem? Wie kann sich Ihr Team in der Küche koordinieren, wenn es sich nicht kennt? Woher wissen Sie, was jeder tut? Ist sich jedes Mitglied über seine Rolle bei jeder Zubereitung im Klaren? Ist es sich über die Reihenfolge der Zubereitungen im Klaren, damit alles gut und pünktlich läuft?

Das klingt wie ein dummes Beispiel, ist es aber gar nicht. Haben Sie schon einmal gesehen, wie leicht Menschen in Projekte eingeteilt werden? Ich habe Fälle erlebt, in denen mehr als 6 Aufträge auf einmal erteilt wurden. Das Problem liegt nicht in den Fähigkeiten des Einzelnen, sondern in der Art und Weise, wie wir uns organisieren. Und das ist der Ort, an dem die Arbeit getan werden muss, wie wir uns organisieren, um Projekte zu verwirklichen.

Wenn Sie mehr über dieses Thema erfahren möchten, lade ich Sie ein, die folgenden Konzepte zu lesen:

Beweglichkeit und Betrieb

Im Gegensatz zu Projekten unterliegt die Operation nicht der gleichen Zeitgebundenheit und ist daher besser mit den Teamzuweisungen vereinbar. Aus diesem Grund ist Agilität auch in anderen Bereichen als der Softwareentwicklung zu beobachten, z. B. in Rechtsabteilungen oder -bereichen, im Einkauf, im Personalmanagement, kurzum in vielen Bereichen, in denen die Arbeitsgruppe relativ klein ist - nicht mehr als 10 oder 15 Personen.

Die agile Denkweise fördert die Teamarbeit, die vertrauensvolle Zusammenarbeit und natürlich die dezentrale Entscheidungsfindung - ähnlich wie bei unserem Küchenbeispiel.

Die Arbeit verschwindet nicht

Eine agile Organisation ist bei weitem nicht perfekt, sondern zeichnet sich dadurch aus, dass die Arbeit mit wenig oder gar keinen Reibungen abläuft. Aber in einer agilen Organisation:

  1. Die Arbeit verschwindet nicht. Unter normalen Bedingungen verschwindet oder schrumpft die Arbeit nicht. Dies ist ein dummer Mythos. Das Ziel von Agilität ist es - wie bei Lean - Verschwendung zu reduzieren und Arbeitsabläufe zu beschleunigen - um ehrlich zu sein, mag ich das Wort schnell nicht, ich ziehe es vor, "reibungslos" zu sagen, und die Geschwindigkeit ist eine Folge des Ersteren.
  2. Das Team leidet weniger unter Ängsten. Agilität, die auf der Zusammenarbeit zwischen Menschen beruht - wir dürfen nicht vergessen, dass Unternehmen aus Menschen bestehen - macht die kurzfristig zu erledigende Arbeit klarer und gerechter, was den Aufwand und die verfügbare Zeit angeht. Aufgezwungene Pläne mit lächerlichen Fristen verschwinden in der Regel.
  3. Die Menschen fühlen sich bei ihrer Arbeit wohler.. Durch das Verständnis der Kapazität des Systems - wenn wir für diejenigen unter uns, die Systemdenken studiert haben, System sagen - werden die Menschen konsequenter mit ihren Kapazitäten, planen ihre Arbeit besser und "übernehmen Verantwortung" für ihre Leistung.

Diese Qualitäten - wie viele andere, die ich nicht aus dem Bereich Agilität und Betrieb genannt habe - beziehen sich nicht speziell auf Projekte oder Betrieb. Konzepte wie Wartung oder Strategieumsetzung werden nicht erwähnt. Wir sprechen über "WORKFLOW".

Überlegungen

Bevor ich mit den Schlussfolgerungen beginne, möchte ich einige Überlegungen zu dieser Beziehung zwischen Agilität und Betrieb, Agilität und Projekten anstellen.

  1. Der Umfang der Operation: Von wie vielen Menschen sprechen wir? Stellen Sie sich eine Küche mit 100 oder 200 Personen vor. Es liegt auf der Hand, dass agile Managementmodelle mit der Notwendigkeit konkurrieren werden, bestimmte Prozesse zu regeln - Qualität und Gleichartigkeit der Zubereitungen, Zeitplanung, Geschmacksrichtungen.
  2. Der physische Standort von Personen: Stellen Sie sich vor, Sie leiten ein Team, das sich nicht in demselben Büro, derselben Stadt oder demselben Land befindet.
  3. Die Beziehungen zu Dritten und Lieferanten: Was ist mit den Lieferanten? Im Beispiel der Küche sind alle Zutaten vor Beginn des Tages vorhanden. Stellen Sie sich einen Moment lang vor, dass Sie einige Zutaten besorgen müssen, während Sie kochen - ein Wahnsinn, der häufiger vorkommt, als es scheint!

Schlussfolgerungen

  • Agilität ist für alle da, das sage ich ganz offen. In Projekten, Betrieben und sogar unter Freunden ist es möglich, eine agile Arbeitsstruktur zu konsolidieren. Wie viel Scrum, Scrumban oder Kanban wir machen, ist eine andere Diskussion. Denken Sie daran, dass Agilität eine Denkweise ist, eine Einstellung.
  • Agilität ist nicht so einfach wie eine tägliche Besprechung, sondern ein menschliches Konstrukt, das Vertrauen und Respekt für einander und ihre Arbeit schafft. Dies gilt für Projekte und Maßnahmen.
  • Die Art und Weise, wie wir uns organisieren - wie wir bestimmte Aufgaben zuweisen - hat keinen Einfluss auf das Ergebnis. Denken Sie immer an die Küche. Es geht nicht nur um die Zuweisung von Mitarbeitern, sondern auch darum, dass wir das Team mit den notwendigen Fähigkeiten ausstatten, um die geforderten Aufgaben zu erfüllen.
  • Projekte sind anspruchsvoll, und es ist wichtig, über Mechanismen zu verfügen, die den Reifeprozess des Teams beschleunigen. Gute Führungskräfte und Trainer wissen, wie man das macht. Sie erfordert aber auch die politische Unterstützung der Organisation. Agilität ist kein Experiment, das im Rahmen eines Pilotprojekts durchgeführt wird, sondern eine tiefgreifende Entscheidung, die die Kultur des Unternehmens verändern wird.

Teilen!

Alberto Dominguez
Alberto Dominguez

Führung von Teams von der Theorie bis zur tatsächlichen und nachhaltigen Bereitstellung innovativer IT-Produkte und -Dienstleistungen.

Artikel: 38

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

de_DE