Ein guter Leitfaden für Scrum Master

Teilen!

Mit dem Aufkommen der Agilität und dem kulturellen Wandel, den Organisationen im Rahmen ihrer agilen Entwicklung durchlaufen, rückt die Rolle des Scrum Masters in den Mittelpunkt. Dieser kurze Artikel soll Ihnen eine Vorstellung davon vermitteln, was es bedeutet, ein guter Scrum Master zu sein und was Sie tun können, um Ihre Fähigkeiten zu stärken.

Was ist Scrum?

Ich werde nicht viel Zeit darauf verwenden, diese Frage zu beantworten. Wenn Sie ein guter Scrum Master werden wollen, müssen Sie zunächst wissen, was es bedeutet, ein Scrum Master zu sein. Scrum und warum es wichtig ist. Die kurze Antwort lautet jedoch, dass Scrum ein Rahmenwerk ist - ein Rahmenwerk, das Rahmenwerk - die das gemeinsame Arbeiten fördert. Scrum ist auf kleine Teams ausgerichtet und fördert die Bereitstellung von Werten und Lösungen für Herausforderungen auf kreative und kontinuierliche Weise.

Scrum ist auf Menschen und ihre Interaktion ausgerichtet und nicht unbedingt auf die Optimierung von Ressourcen. Dies ist besonders wichtig und effektiv in Umgebungen, in denen die Lösung oder das Ergebnis nicht vollständig oder teilweise vorhersehbar ist.

Stellen Sie sich vor, Sie gehen auf eine Party und der Gastgeber hat bereits minutengenaue Anweisungen, was die Teilnehmer tun sollen. Das klingt nicht nach einer sehr lustigen Party. In manchen Kontexten ist es besser, den Prozess mit Experimenten zu begleiten. Im Fall unseres Party-Beispiels: die Freiheit, Leute zu treffen oder die Musik auszuwählen, die gespielt werden soll. Berücksichtigen Sie den eigentlichen Geist der Partei - Stimmung - und die Dinge in ihrem eigenen Tempo laufen zu lassen.

Wenn Sie hingegen ein Haus bauen wollen, ist es das Letzte, was Sie wollen, dass die mit dem Bau beauftragte Person mit Ihrem Geld "experimentiert". Die meisten von uns bevorzugen einen effizienten Haushaltsvollzug. So effizient wie möglich. Das Experimentieren in einem bekannten Kontext, wie z. B. dem Bau von Häusern, ist ineffizient.

Was bedeutet Scrum Master?

In den Worten des Scrum Guide ist der Scrum Master die Person, die für die - rechenschaftspflichtig um sicherzustellen, dass Scrum in der Organisation auf die richtige Weise durchgeführt wird. Um dies zu erreichen, muss er den Menschen helfen, die Theorie und die Werte zu verstehen. Sie muss die Menschen auch dabei begleiten, die Theorie in ihrer täglichen Arbeit anzuwenden und sich anzueignen.

Was sind die Aufgaben des Scrum Masters?

Der Scrum Master dient verschiedenen Interessengruppen und Rollen.

Verantwortlichkeiten gegenüber dem Scrum-Team

Natürlich ist es die Priorität des Scrum Masters, sich um das Scrum Team zu kümmern und es zu unterstützen. Das heißt, die Mitarbeiter desselben Teams, das Scrum als Arbeitsmodell "übernommen" hat. Ich könnte mir einige Feinde machen, wenn ich das Wort "Methodik" anstelle von "Arbeitsmodell" verwende, aber stellen Sie sich vor, dass es sich um etwas sehr Ähnliches handelt.

In diesem Zusammenhang und in Übereinstimmung mit dem Scrum-Leitfaden - das kanonische Dokument schlechthin, der Scrum Master dient dem Scrum Team al:

  • Coaching von Teammitgliedern zu Themen wie Selbstmanagement und Interdisziplinarität. So etwas wie Hilfe zur Selbstorganisation. Jeder lernt, Verantwortung zu übernehmen, seine Arbeit zu organisieren und natürlich eine kooperative, offene und lernende Haltung einzunehmen.
  • Unterstützung des Teams bei der Konzentration auf die Schaffung wertvoller Inkremente. Ich könnte das Konzept des Inkrementalismus als Teilergebnisse zusammenfassen, aber mit einem Geschäftssinn - Habe ich gesagt, ich fasse zusammen?
  • Förderung oder Verwaltung der Beseitigung von Hindernissen, d.h. Abschwächung, Lösung oder Vermeidung von Hindernissen. Hindernisse sind Dinge, die die Fähigkeit des Teams, Ergebnisse zu erzielen, verlangsamen oder einschränken.
  • Sicherstellen, dass alle Scrum-Veranstaltungen erfolgreich, pünktlich, mit einer guten Einstellung und auf produktive Weise durchgeführt werden.

Zuständigkeiten gegenüber dem Product Owner

Der Product Owner ist Teil des Scrum-Teams, hat aber eine Rolle, die ihn von den anderen unterscheidet. Deshalb müssen Sie als Scrum Master den PO unterstützen, nicht nur mit dem, was wir bereits erwähnt haben, sondern auch als Scrum Master:

  • Unterstützung des PO bei der effektiven Definition des Produktziels und des Prozesses der Rückstandsverwaltung des Produkts. Denken Sie daran, dass Ihre Moderationsfähigkeiten dazu genutzt werden können, die PO in ihren eigenen Sitzungen und Aktivitäten zu unterstützen. Es ist nicht Ihre Aufgabe, über das Produkt zu entscheiden. Ihre Aufgabe ist es, denjenigen, die über das Produkt entscheiden, zu helfen, die Vorteile eines Modells wie Scrum zu verstehen.
  • Helfen Sie dem Scrum-Team, die Notwendigkeit klarer und prägnanter Product-Backlog-Elemente zu verstehen. Bitte wiederholen Sie nicht wie ein Sittich, dass das Backlog nur aus User Stories bestehen kann, das lässt Sie schlecht aussehen.
  • Unterstützung bei der Erstellung eines empirischen Produktplanungsmodells. Denken Sie daran, dass Scrum, wie ich bereits sagte, darauf ausgelegt ist komplexe Umgebungen dass Anpassung erfordern
  • Erleichterung der Zusammenarbeit zwischen dem PO und anderen Stakeholdern - außerhalb des Scrum-Teams.

Verantwortlichkeiten des Scrum Masters gegenüber der Organisation

Der Scrum Master hat einen klaren Aufgabenbereich gegenüber seinem Scrum Team, d.h. den Entwicklern und Product Ownern. Der Scrum Master darf jedoch den Kontext seiner Arbeit innerhalb der Organisation nicht aus den Augen verlieren.

Aus diesem Grund muss der Scrum Master dies berücksichtigen:

  • Leitung, Schulung und Coaching der Organisation bei der Einführung des Modells. Das Modell, das wir nicht Methodik nennen können - XD
  • Planung und Beratung bei Scrum-Implementierungen innerhalb der Organisation.
  • Mitarbeitern und Interessenvertretern helfen, den empirischen Ansatz für komplexe Arbeit zu verstehen und sich anzueignen.
  • Beseitigung von Barrieren zwischen Stakeholdern und Scrum-Teams. Letzteres trägt dazu bei, dass sich die Organisation flacher und weniger bürokratisch "anfühlt". Über die Organisationsstruktur hinaus, indem Scrum-Teams anderen Personen außerhalb des Modells näher gebracht werden.

Fertigkeiten eines sehr guten Scrum Masters

Ich bin mir sicher, dass es Ihnen inzwischen klar ist, aber der Scrum Master ist ein Service Leader. Und in diesem Sinne verfügt der Scrum Master über dieselben Fähigkeiten.

Inspirieren

Inspirieren ist nicht dasselbe wie motivieren. Auf einer Konferenz, an der ich teilgenommen habe, wurde einmal der Gedanke geäußert, dass Inspiration bedeutet, die Saat der Selbstmotivation zu säen. Motivieren hingegen war wie ein Auto anschieben. Wenn man aufhört, ihn zu schieben, hört er auf.

Und wenn ich von Inspiration spreche, dann meine ich vor allem die Förderung der Liebe zu unserer Arbeit, zu dem, was wir tun, und zu unserem Team. Dies ist kein Versuch, eine Brille aufzusetzen und alles in rosigen Farben zu sehen. Wenn Sie sich inspirieren lassen, können Sie und Ihr Team den Herausforderungen bei der Arbeit mit Optimismus begegnen.

Hilft, unsere Kapazitäten zu stärken

Der Scrum Master ist wie ein Coach. Er ist nicht bestrebt, Ihnen alles aus erster Hand beizubringen. Er ist kein Mentor. Er ist derjenige, der Sie durch kritische und zielgerichtete Diskussionen dazu bringt, Ihre Stärken, Möglichkeiten und Schwächen ständig zu überprüfen.

Das Ziel des Scrum Masters ist es, die Leistung des Teams zu verbessern und natürlich, dass die vom Unternehmen benötigten Ergebnisse erzielt werden. Aber er/sie kann noch weiter gehen und Fähigkeiten, Interesse am Experimentieren und Werte wie Vertrauen in die anderen Teammitglieder aufbauen. Der Scrum Master fördert einen kulturellen Wandel, der unweigerlich auch einen persönlichen Wandel bedeutet.

Fördert die ständige Konzentration

Natürlich ist der Scrum Master der erste, der sich auf das Wesentliche konzentriert - was nicht immer das Dringende ist. Er/sie muss den PO dabei unterstützen, den Fokus nicht zu verlieren und strategisch zu spielen. Aber auch das ganze Team. Wir sind keine verschiedenen "Untergruppen", die zusammenarbeiten. Wir sind ein Team, das ein Ziel verfolgt.

Wenn der Scrum Master den Fokus nicht aufrechterhält, ist es möglich, dass das Team immer das Spiel spielt, alle Aufgaben zu erledigen, was nicht unbedingt bedeutet, dass die Geschäftsziele erreicht werden. Und das bedeutet nicht unbedingt, dass die Unternehmensziele erreicht werden. Wie oft tun Ihre Teams alles, was von ihnen verlangt wird, und erreichen nicht das, was nötig ist? Sie müssen konzentriert bleiben.

Herausforderung

Wir alle haben schon schwierige Jobs oder Zeiten erlebt. Irgendein Chef hat in einem früheren Leben "chalenyear" gesagt - aus dem fließenden Englisch "challenge" und "to put pressure on". Und so komisch dieser Begriff in meinem Kopf auch immer noch klingt, so teile ich doch, was er damit bezwecken wollte (wenn auch nicht immer sehr gut). Exzellenz, nicht zu verwechseln mit dem blinden Streben nach Perfektion, ist vor allem eine Herausforderung an uns selbst.

Wenn wir keine herausfordernde Denkweise beibehalten, werden wir wahrscheinlich nie etwas Außergewöhnliches erreichen. Und ich meine nicht außergewöhnlich und weltverändernd, wir können in unserem Umfeld, für unser Team und unser Produkt oder Projekt außergewöhnlich sein.

Wir können natürlich auch andere Qualitäten wie Kommunikationsfähigkeit, ergebnisorientiertes Denken oder eine kontinuierliche Lernperspektive einbeziehen. Und auch ein guter Mensch zu sein und andere zu respektieren. Aber wir sprechen hier speziell über die Qualitäten, die Sie als Scrum Master brauchen. Man kann kein guter Dienstleiter sein, wenn man keine guten menschlichen Eigenschaften hat. Dies ist eine Rolle des Kontakts mit anderen Menschen.

Empfehlungen, wie man ein guter Scrum Master wird

Wie bei allem, was wir uns wünschen oder anstreben, sind Hingabe und Engagement für Ihre Arbeit - oder zukünftige Arbeit - der Schlüssel zum Erfolg. Wenn Sie also ein guter oder sehr guter Scrum Master werden wollen, ist das Wichtigste, dass Sie sich engagieren. Hier finden Sie einige nützliche Tipps, wie Sie die Rolle meistern können.

  1. Erfahren Sie mehr über Scrum. Es gibt zwar eine Menge Literatur, aber ich empfehle Ihnen, die Grundlagen in der Scrum-Leitfaden - sagen wir mal, die kanonische Version. Und vielleicht ein Buch wie Scrum: Die Kunst, die doppelte Arbeit in der Hälfte der Zeit zu erledigen
  2. Sie müssen kein Scrum Master sein, um in Ihrem Team ein Service Leader zu sein.. Selbst wenn Ihr Team bereits einen Facilitator oder Scrum Master hat, hindert Sie nichts daran, einen Beitrag zu leisten. Seien Sie geduldig, warten Sie auf den richtigen Moment, um Ihr Team zu unterstützen, zu koordinieren, zu erleichtern, zu erleichtern, zu unterstützen. Sie sollten Ihre Arbeit nicht vernachlässigen, aber Sie müssen nicht 100% der Zeit anwesend sein, sondern nur dann, wenn Sie die Gelegenheit sehen und das Team es braucht. Dann haben Sie bereits den ersten Schritt getan.
  3. Suchen Sie die Gelegenheit. Vielleicht haben Sie in Ihrem Beruf nicht die Möglichkeit, Scrum Master zu werden, aber ich versichere Ihnen, dass es viele Möglichkeiten gibt. Von der Freiwilligentätigkeit bis hin zu eigenen Projekten.
  4. Beteiligen Sie sich an Aktivitäten der agilen Gemeinschaft in Ihrer Region oder Ihrem Land. Es geht nicht darum, mit allwissenden Experten in Kontakt zu treten, denn die gibt es nicht, und wir alle lernen mehr oder weniger stark bei der Arbeit. Einige anspruchsvolle Aufgaben bieten Ihnen mehr Lernszenarien, andere einfachere ermöglichen Ihnen die Anwendung und Konsolidierung von Praktiken und Instrumenten. Die Verbindung mit der Gemeinschaft kann Türen zu einer Menge an gemeinsamem Wissen und Erfahrung öffnen.
  5. Entdecken Sie die Vorteile der Rolle und finden Sie heraus, wohin sie Sie in Ihrer Arbeit, Ihrem Beruf oder Ihrer Branche führen kann. Nicht jeder ist sich der Tatsache bewusst, dass Vorteile und Grenzen der Rolle. Schauen Sie sich also die Stellenangebote und die Stellen auf dem Markt an und finden Sie heraus, wie weit Sie mit diesen neuen Fähigkeiten kommen können.
  6. Zertifiziert werden. Ich bin kein Freund der Zertifizierung um der Zertifizierung willen. Ich kann jedoch nicht leugnen, dass viele Beschäftigungsmöglichkeiten eine Zertifizierung erfordern. Suchen Sie nach dem beste Zertifizierungen. Verschwenden Sie Ihr Geld nicht für PDF-Dateien, die vorgeben, "internationale Zertifikate" zu sein, und bei denen es sich nur um Dateien mit hübschen Logos und aufstrebenden Namen handelt.

Teilen!

Standardbild
Alberto Dominguez

Führung von Teams von der Theorie bis zur tatsächlichen und nachhaltigen Bereitstellung innovativer IT-Produkte und -Dienstleistungen.

Artikel: 35

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

de_DE